.

Herzlich Willkommen

beim SI - Club Pforzheim-Enzkreis

Neuigkeiten

            

                                                                                             weitere Clubabende:

 


 



Was sind Anzeichen für eine Toxische Beziehung:

 



06.12.2022

Physischer Missbrauch/ Misshandlung/ Physical Abuse

Das Verhalten Deines Partners ist unberechenbar und Du hast Angst, wenn er wütend wird oder getrunken hat? Aggressives Verhalten gehört zu körperlichem Missbrauch und bezeichnet eine Form häuslicher Gewalt. Was Dir passiert, ist nicht Deine Schuld - Du bist nicht allein! Helfende Hände sind für Dich da.
Video deutsch, Video englisch

04.12.2022

Demütigung/ Humiliation

Blamiert Dich Dein Partner, indem er private Details ausposaunt oder sich über Deine Unzulänglichkeiten amüsiert? Demütigung, Zurückweisung und ständige Kritik an Dir sind eine Strategie, Deine Selbstachtung zu untergraben und können sich gegen Deine Äußerlichkeiten, Deinen Intellekt oder Dein Verhalten richten. Beeinflussung dieser Art kann Jede von uns treffen. Schütze Dich und hol Dir so früh wie möglich Hilfe!  Video deutsch,  Video englisch

02.12.2022

Verlust des Selbstwertgefühls/ Losing self-esteem

 Nimmst Du die destruktive Kritik Deines Partners an Dir ernst, verlierst Du Stück für Stück Dein Selbstvertrauen und wirst selbst zunehmend kritisch mit Dir. Toxische Beziehungen zeichnen sich nicht immer durch körperliche Gewalt aus. Bloßstellung, Erniedrigung und Schuldzuweisungen sind Zeichen psychischer Gewalt und nicht weniger schädlich für Deine Selbstachtung. Vertrau Dich jemandem an und finde wieder zu Deiner Stärke! Video deutsch, Video englisch.

30.11.2022

Finanzkontrolle/Financial control

 Dein Partner kontrolliert, wofür Du Dein Geld ausgibst und verfügt über Dein Bankkonto? Du bist eine selbständige Frau, die ihr eigenes Geld verdient - lass Dich nicht zur Marionette Deines Partners machen. Hol Dir sofort Hilfe, um die Kontrolle über Deine Finanzen zurückzugewinnen. Video deutsch, Video englisch

28.11.2022

Soziale Isolation/Social isolation

 Dein Partner will Dich von Deinen Freunden und Deiner Familie isolieren? Als früher Versuch, Dich psychisch zu kontrollieren, ist soziale Isolation bereits eine Form häuslicher Gewalt. Distanzier Dich nicht von Deinen Lieblingsmenschen! Video deutsch, Video englisch

26.11.2022

Technologischer Missbrauch/Technological abuse

 Dein Partner will Dich und Deine Online-Aktivitäten ausspionieren und besteht darauf, Deine Passwörter zu kennen? Wehre Dich gegen seine Versuche, Macht über Dich auszuüben und Dich kontrollieren zu wollen - Du hast ein Recht auf Privatsphäre! Falls Du in Deiner Beziehung Zeichen von Missbrauch im digitalen Bereich beobachtest, hol Dir Hilfe von jemandem, dem Du vertraust.
Schau dir das Video auf Youtube an: Video deutsch Video englisch
  

Orange Days vom 25.11. -10.12.2022

 

die Orange Days stehen dafür die Gewalt gegen Frauen und Mädchen zubeenden.

 

In den vergangennen Jahren wurden oft Gebäude zu dieser Zeit beleuchtet um auf die gewünschte Gewaltfreiheit aufmerksam zu machen. Dieses Jahr im Zuge der Energiekrise werden wir auf diese Aktionen verzichtet. Wie sich in den vergangenen 2 Jahren währen der Corona-Krise gezeigt hat, kam es während der häuslichen Quarantäne vermehrt zu Übergriffen in den Familien oder im häuslichen Bereich. Deswegen möchten wir dieses Jahr besonders das Pforzheimer Frauenhaus unterstützen, das eine Anlaufstelle für schlimme Fälle bietet.


Am 26.11.2022 werden wir auf dem Pforzheimer Wochenmarkt mit einem Stand vertreten sein. Der Erlös der Aktion wird dann an das Frauenhaus direkt weitergeleitet beziehungsweise wir wollen unsere geplante Spende mit dieser Aktion erhöhten und dem Thema "Stoppt Gewalt gegen Frauen" Nachdruck verleihen. Über Ihren Besuch an unserem Stand freuen wir uns sehr.

                        Statement zur Lage in der Ukraine

Stellungnahmen von Si Deutschland 

 

Odoo CMS – ein umfassendes Bild

Gemeinsam gegen Gewalt und Missbrauch

HINSEHEN STATT WEGSEHEN



Informationen zu Kindesmisshandlung:

Gemäß der aktuellen polizeilichen Kriminalstatistik waren in Deutschland im letzten Jahr insgesamt 40.318 Kinder (unter 14 Jahre) und 53.157 Jugendliche (14 bis 17 Jahre) Opfer von Körperverletzung. An der Heidelberger Gewaltambulanz wurden seit der Eröffnung 2011 mehr als 800 Kinder nach Gewalt oder Verdacht auf sexuellen Missbrauch untersucht, darunter über 150 Fälle mit schweren bis schwersten Misshandlungsbefunden.
Durch Gewalt an Kindern entstehen enorme Folgekosten, berücksichtigt man nicht nur die medizinischen Konsequenzen, sondern auch berufliche und soziale Auswirkungen nach Gewalterfahrungen im Kindes- und Jugendalter. Den Berechnungen der Deutschen Traumafolgekostenstudie zufolge, deren Ergebnisse 2012 veröffentlicht wurden, entstehen der deutschen Gesellschaft pro Jahr Kosten in Höhe von über 11 Milliarden Euro durch die Folgen von Kindesmisshandlung/-missbrauch und Vernachlässigung.

Odoo Bild- und Textblock

„The World’s Best Kept Secret“:

Soroptimist International Deutschland veröffentlicht Jubiläums-Imagefilm von deutscher Nachwuchsregisseurin

Imagefilm „The World‘s Best Kept Secret – 100 Jahre Soroptimist International“ beleuchtet das vielfältige Engagement von Soroptimist International Deutschland – 15-minütiger Film führt durch die lange Historie der Frauenorganisation – Prominente Gäste sprechen über den Einsatz von SID.



Hannover – Anlässlich des Jubiläums der weltweiten Dachorganisation veröffentlicht Soroptimist International Deutschland (SID) mit „The World’s Best Kept Secret – 100 Jahre Soroptimist International“ einen Imagefilm, der das „Geheimnis“ SID lüften soll. Mit dem Titel des Films möchten die Macherinnen darauf hinweisen, wie vielfältig das Engagement der Organisation berufstätiger Frauen weltweit ist – und das oft im Hintergrund, also genau dort, wo Frauen auf der ganzen Welt von dem Netzwerk profitieren. „Für viele ist unsere Organisation leider noch ein Geheimnis. Mit dem Film möchten wir das so wertvolle Engagement aller Frauen bei SID würdigen und der Öffentlichkeit zeigen, was wir tun und was wir in der Welt bewegen“, erklärt Dr. Renate Tewaag, die Präsidentin von SID.
Odoo Text- und Bildblock
                                                                                                                                                        zum abspielen: Soroptimist International Deutschland-Imagefilm - YouTube

 100 Jahre Einsatz für Gleichberechtigung

1921 in Kalifornien gegründet, ist SI heute eine weltweit agierende Organisation mit rund 70.000 Frauen in mehr als 100 Ländern. „The World’s Best Kept Secret“ erzählt anhand von Originalaufnahmen der Gründung den Werdegang der Organisation von einem kleinen Zusammenschluss weniger Frauen hin zu einem globalen Netzwerk berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement. Die Protagonistinnen – unter anderem die SID-Präsidentin Dr. Renate Tewaag, die Präsidentin elect Anne Dörrhöfer und Prominente wie Veronica Ferres – sprechen dabei über die historische wie aktuelle Bedeutung der Organisation.


Vielfältiges Engagement
So haben die beiden europäischen Clubs in Paris (1924) und Berlin mit dessen Gründung im Jahr 1930 gezeigt, dass sich Frauen für den Frieden in einem zu dieser Zeit instabilen Europa stark machen. Seither hat sich die Organisation zu einem wichtigen Bestandteil im gesellschaftspolitischen Einsatz für mehr Gleichberechtigung der Geschlechter entwickelt. Als Mitglied beim Deutschen Frauenrat sowie als akkreditierte NGO bei den Vereinten Nationen hat sich die Organisation beispielsweise den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen verpflichtet und setzt sich mit vielfältigen Projekten für deren Einhaltung ein.

In „The World’s Best Secret“ werden eine Auswahl von diesen Projekten von Clubschwestern und SID-Unterstützerinnen vorgestellt und anhand von Bildmaterial veranschaulicht. Auch das Engagement zu den Orange Days, die jährlich auf das Ausmaß der Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen, wird in dem 15-minütigen Imagefilm gezeigt. Mit Claudia Kessler, der Siegerin des alle zwei Jahre vergebenen Soroptimist Deutschland Preises, kommt zudem eine Frau zu Wort, die sich für eine gerechtere Geschlechterverteilung in der Luft- und Raumfahrt, also für mehr Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen stark macht – ein Anliegen, das auch SID in hohem Maße verfolgt. „Wir wollen vor allem zeigen, dass man mit einem globalen Netzwerk gemeinschaftlich Dinge verändern kann und wir alle unsere Zukunft gestalten können“, so Tewaag, die alle Frauen dazu bewegen möchte, „die eigene wertvolle Stimme zu nutzen“.

Junge deutsche Nachwuchsregisseurin führt Regie
R egie führte Ziska Riemann, eine der talentiertesten jungen Regisseurinnen der deutschen Filmszene.
 Für ihren Film „Electric Girl“ war sie für den SI STAR Filmpreis für Regisseurinnen nominiert. Damit gehört sie zum SI STAR Netzwerk, das Regisseurinnen ins Rampenlicht stellt
 und bei ihrem Werdegang unterstützt. Der SI STAR wurde 2015 von sieben Medienfrauen im SI-Club Mainz gegründet und wird alle zwei Jahre
 unter der Schirmherrschaft der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer während der Berlinale verliehen.

Zur Information

Odoo CMS – ein umfassendes Bild
Odoo CMS – ein umfassendes Bild